Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Windeln in der Krippe

Windeln in der Krippe


# Nicht kategorisiert
Veröffentlicht von Florian Wörnle am Montag, 21. November 2022, 11:13 Uhr

„Ihr werdet finden das Kind in Windeln gewickelt und in einer Krippe liegen,“ heißt es in der Weihnachtsgeschichte im Lukasevangelium. Dieser Satz ist Anlass für die gemeinsame Aktion „Windeln in der Krippe“ der Diakonie Fürth und des Diakonievereins St. Martin für bedürf-tige Kinder. Sabrina Kielon, Pfarrerin inSt. Martin, erklärt den weihnachtlichen Kontext: „Gott selbst wird geboren als Mensch. Klein und verletzlich. Wie ver-letzlich und kostbar Kinder sind, wissen vermutlich alle Eltern. Die steigenden Preise sind gerade für bedürftige Familien kaum zu tragen. An Weihnachten wollen wir deswegen in Fürth ein kleines Licht entzünden.“ 

Aus diesem Grund steht in der Adventszeit im Vorraum der Kirche St. Martin in der Hochstraße 14 eine Krippe ), in der Platz für Spenden an bedürftige Familien ist: Windeln, Feuchttücher, Babylotion oder entsprechend haltbare Produkte für Klein-kinder können zu den Öffnungszeiten der Kirche abgegeben (oder zu den Öffnungszeiten des Pfarramtes auch im Pfarramt) und in die Krippe gelegt werden. Auch finanzielle Unterstützung ist hilfreich und kann an die Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen und Sexu-alberatung der Diakonie Fürth gespendet werden