Fröhliche und erfreuliche Ereignisse wie
  • die Taufe,
  • die Trauung,
  • wie Jubiläen als Ehepaar oder als Konfirmierte 
und auch traurige Ereignisse wie
  • ein Trauerfall in der Familie oder im Freundeskreis 

gehören zu den Übergängen in unserem Leben.

Sie bedürfen besonderer Aufmerksamkeit und Begleitung. 

Unter den Punkten links finden Sie weitere Informationen zu den verschiedenen Lebensstationen.

Das Labyrinth ist Symbol für unseren Lebensweg.
Zahlreiche Wendungen, mal überraschend, mal geplant
nimmt das Leben. Mal fühlen wir uns dabei Gott ganz nahe,
manchmal unendlich weit entfernt.
Doch das Labyrinth zeigt:
Die Mitte bleibt,
Gott bleibt.