Sie können das Haus an Samstagen und ggfs. an Sonntagen auch für eine private Feier (mit bis zu 80 Personen) jeweils bis max. 23:30 Uhr mieten.

Unter dem Menüpunkt "Gemeindehausbelegung" wird Ihnen angezeigt, welche Termine bereits vergeben sind.
In den Schulferien finden keine Vermietungen statt.
Bitte beachten Sie: Sa. 6-11 Uhr wird das Haus gereinigt, d.h. Sie übernehmen ein frisch geputztes Haus.

Der Mietvertrag enthält alle wichtigen Informationen über

  • Preise
  • Vereinbarungen
  • Schlüsselübergabe
  • Kaution
  • Raumangebot
  • Endreinigung
  • etc.

Wenn Ihnen das Haus zusagt und
Sie einen freien Termin (s. Menüpunkt "Gemeindehausbelegung") gefunden haben,
melden Sie sich bitte in unserem Büro